alex jones 6798 1 1 1

Prof. Heinz Deuser

Lebendige Haptik – Handbuch zur Arbeit am Tonfeld

276 Seiten, Paperback, Verlag Books on Demand
Erschienen im Juli 2020
ISBN-13: 978-3-7519-4204-1

Dieses Arbeitsbuch möchte anregen, haptische Erfahrungsprozesse zu erfassen und zu verstehen, sei es in Kindergärten, Schulen oder sozialen Einrichtungen, sei es bei individuellen Entdeckungen in allen Formen der Therapie. Es bietet Überblick und Orientierung im haptischen Aufbau. Es ist gedacht als Grundlage zur Wahrnehmung haptischer Gestaltbildung.
Arbeit am Tonfeld – Der haptische Weg zu uns selbst

Buchreihe: Therapie & Beratung
Verlag: Psychosozial-Verlag, Gießen
363 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm
Erschienen im April 2018
ISBN-13: 978-3-8379-2791-7

Heinz Deuser, Begründer der Arbeit am Tonfeld, gibt einen umfassenden Überblick über die konkrete Praxis und das Theoriefundament dieser haptischen Therapie. Damit spricht er gleichermaßen PraktikerInnen im Bereich der Kinder- und Jugendtherapie, TherapeutInnen der Arbeit am Tonfeld sowie Studierende und Lehrende in den Disziplinen Psychosomatik oder Körperorientierte Psychotherapie an.
Der haptische Sinn: Beiträge zur Arbeit am Tonfeld (Hrsg.)

Verlag Modernes Leben
Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe
Erschienen in 2016
(Die erste Ausgabe erschien 2009 im Selbstverlag; Herausgeber: Verein für Gestaltbildung e.V.)

Eine Sammlung von Beiträgen zum Symposium  „Im Greifen sich begreifen“ im Oktober 2007 in Freiburg/Breisgau. Die überarbeitete Neuausgabe wurde durch zwei weitere neue Beiträge ergänzt.